Tag Archive

Tag Archives for " Ziel "

Wenn Sie kein höheres Ziel haben, treiben Sie auf den sicheren Untergang zu.

Kein höheres Ziel im Leben zu haben, das ist wie zu versuchen, ohne eine Seekarte zu navigieren. Es kann sein, dass Sie zuletzt irgendwo landen, wo es ihnen gefällt; wahrscheinlicher ist aber, dass Sie nur ziellos dahintreiben und fortwährend – aber vergeblich – hoffen, dort hinzugelangen, wo Sie gern wären. Indem Sie als Mensch wachsen, wächst auch Ihr Lebensziel.

Es liegt in unserer Natur, dass wir – wenn wir den Gipfel eines Berges erreicht haben – nach einem weiteren, höheren Gipfel Ausschau halten, den wir als nächstes ersteigen könnten. Im Leben bewegt man sich entweder vorwärts, oder man fällt zurück.

Wenn Sie Ihren Kurs sorgfältig und vernünftig berechnen, können sie sicher sein, dass Sie sich immer in die richtige Richtung bewegen.

Das Gesetz der harmonischen Anziehung bedingt, dass Erfolg

… Erfolg anzieht und Misserfolg Misserfolg.

 

In der Physik ziehen negative Kraftfelder positive an und umgekehrt, aber in den zwischenmenschlichen Beziehungen ist das Gegenteil der Fall. Schwarzseher ziehen nur Schwarzseher an, und Menschen, die positiv denken, ziehen positiv eingestellte Menschen an.

Sie werden feststellen, dass erste kleine Erfolge weitere, größere nach sich ziehen. Dies ist das Gesetz der harmonischen Anziehung. Sobald Sie etwas Kapital angehäuft haben, werden Sie staunen, wie schnell es wächst!

Üben Sie sich darin, in ihrer Vorstellung zu sehen, wie Sie eine Menge Geld verdienen oder ein anderes Ziel erreichen – was es auch sei, wonach Ihr Herz verlangt. Üben Sie sich in der der Kunst der kreativen Visualisierung, und dann überzeugen Sie Ihr Unterbewusstsein mit Hilfe der Autosuggestion davon, dass sie imstande sind, Ihr Ziel zu erreichen.

Entwerfen Sie schließlich einen geeigneten Plan und machen Sie sich an die Arbeit! Wenn Sie sich mit den Ihnen zur Verfügungen stehenden Mitteln auf den Erfolg vorbereiten und sich regelmäßig bildlich vorstellen, Sie hätten Ihren Wunschtraum bereits verwirklicht, können Sie absolut jedes realistische Ziel erreichen, das Sie sich stecken.

Zielloses Sichtreibenlassen ist die erste Ursache des Misserfolges

Wenn man keinen Lebensplan hat, kann es leicht geschehen, dass man den Weg des geringsten Widerstands geht, mit dem Strom schwimmt, sich einfach willenlos treiben lässt.

Einen klar umrissenen Plan für sein Leben zu haben vereinfacht ungemein die hunderterlei Einscheidungen, die man Tag für Tag treffen muss; mit seiner Hilfe kann man rasch feststellen, ob eine bestimme Handlungsweise einen näher ans Ziel bringt oder von ihm wegführt.

Ohne klare Ziele muss jede Entscheidung abstrakt, gleichsam in einem luftleeren Raum gefällt werden. Ein Lebenszweck liefert uns hingegen einen Kontext und erlaubt uns, bestimme Handlungen zu unserem Gesamtplan in Beziehung zu setzen und an ihm zu messen.

Wer sich weigert, den Kampf verloren zu geben, kann immer auf den Sieg hoffen.

JULIUS CÄSAR hatte im Jahre 55 vor Christus vergeblich versucht, die Briten zu unterwerfen. Schließlich segelte der im Folgejahr 54 abermals nach Britannien, ging mit Truppen und Gepäck an Land und gab – so heißt es – den Befehl, die Schiffe zu verbrennen. Dann rief er alle seine Soldaten zusammen und sagte: „Jetzt heißt es siegen oder sterben. Wir haben keine andere Wahl.“

Mit diesem einen Befehl garantierte er den Erfolg seines Feldzuges. Er wusste, dass Menschen, die keine andere Alternative haben – oder keine andere akzeptieren-, immer siegen. Auch von anderen Feldherren der Antike und von WILHELM DEM EROBERER wird das taktische Verbrennen der Schiffe berichtet.

Wenn Sie in eine Situation geraten, in der es unmöglich erscheint, zu gewinnen, können Sie Ihre Erfolgsaussichten dadurch entscheidend verbessern, dass Sie eine andere Strategie anwenden. Wenn ein Frontalangriff nicht zum Ziel führt, versuchen Sie, sich von der Seite heranzupirschen.

Es gibt nur sehr wenige unlösbare Probleme im Leben und wenige Hindernisse, die ein entschlossener, motivierter Mensch nicht überwinden könnte, dessen Schlachtplan flexibel genug ist, um geänderten Bedingungen rasch angepasst zu werden.

Das Interessanteste an einer Briefmarke ist die Hartnäckigkeit, mit der sie „dranbleibt“.

Die kleine, unscheinbare Briefmarke ist ein gutes Beispiel dafür, was man alles erreichen kann, wenn man bei der Sache bleibt, bis die jeweilige Aufgabe erfolgreich abgeschlossen ist.

Von ihrem bescheidenen Posten an der Ecke des Kuverts aus liefert sie dem Brief den nötigen Impuls, gegebenenfalls um die halbe Welt zu reisen, bis er sein Ziel erreicht hat. Der Einfluss, den Sie auf Ihre Firma, Ihre Kirche, Ihre Familie oder jede beliebige Organisation ausüben können, wenn Sie die Ausdauer haben, so lange auf Ihr Ziel hinzuarbeiten, bis Sie es wirklich erreicht haben, ist unvorstellbar.

Sie können sicher sein, dass Sie bei jedem auch nur halbwegs wichtigen Projekt auf Schwierigkeiten stoßen werden. Wenn ein Problem auftritt, erinnern Sie sich an die unscheinbare Briefmarke und “bleiben Sie dran”, bis das Ziel erreicht ist!

Wenn Sie kein klares Lebensziel haben, treiben Sie orientierungslos dahin

… und gehen vielleicht sogar unter

In Bezug auf die Ziele, die Sie sich gesetzt haben, können Sie sich nur in einer von zwei Situationen befinden; Entweder Sie bewegen sich auf Ihren „Bestimmungsort“ zu, oder Sie treiben von ihm ab.

Suchen Sie sich Ihren Lebenszweck und streben Sie mit voller Kraft auf ihn zu. Wenn Sie mutig zu Ihren Überzeugungen stehen und wenn Sie sich Ihr Ziel selbst frei gewählt und es stets vor Augen haben, werden Sie auch über die nötige Ausdauer verfügen, um durchzuhalten, bis Sie es erreichen konnten.

Ein Leben, ohne einen klar umrissenen höheren Zweck bringt Ihnen kaum mehr

… als ein dürftiges Auskommen ein.

Wenn sie keinen klar umrissenen Lebenszweck haben, können Sie vielleicht über die Runden kommen, aber mit Sicherheit nicht vorankommen.

Der Ausgangspunkt jedes Erfolgs ist ein genau bestimmtes Ziel. Namentlich finanzielle Ziele sollten bestimmt, klar umrissen und messbar sein. Sie sollten wissen, was Sie zu verdienen vorhaben, bis wann Sie an dieses Ziel gelangen wollen und wie Sie es zu erreichen gedenken.

Der größte Vorteil finanzieller Sicherheit ist der Seelenfrieden, der aus dem Bewusstsein erwächst, dass man über die materiellen Voraussetzungen verfügt, mit nahezu jedem Problem im Leben fertig zu werden.

Und wenn Sie diese Sicherheit erst einmal erzielt haben, wird Ihnen alles, was Sie sich vornehmen, aus einem ganz einfachen Grund besser gelingen: weil Sie sich dann nämlich ganz darauf konzentrieren können, sich bietende Gelegenheiten beim Schopf zu ergreifen, anstatt sich abrackern zu müssen, um Ihren Lebensunterhalt zu verdienen!

Ein Schiff ohne Ruder und ein Mensch ohne Ziel gehen früher oder später unter.

Die Ziele, die Sie sich setzten, werden die – wie das Ruder eines Schiffes _- zu ihrer selbstgewählten Bestimmung führen; ohne ein Ziel vor Augen zu haben, werden Sie es hingegen, wie ein Schiffe ohne Ruder, niemals schaffe, Ihr Leben auf Kurs zu halten.

Machen Sie es sich zu einer festen Angewohnheit, sich Ziele zu setzen. Wenn es ihnen gelegentlich schwerfällt, für längere Zeit am Ball zu bleiben, setzen Sie sich kleine, leicht erreichbare Ziele, die Ihnen weniger Ausdauer abverlangen und häufige Erfolgserlebnisse bescheren. Beispielsweise könnten Sie versuchen, eine schneller, effizientere Methode zu finden, bestimmte Routinearbeiten zu erledigen.

Klug ist es auch, sich zuerst – also wenn Ihre Energie noch frisch und unverbraucht ist – die schwersten Aufgaben vorzunehmen und die leichtesten bis zuletzt aufzusparen. Ein paar erste Erfolge werden mit der Zeit unweigerlich zu größeren Leistungen führen. Leben Sie sich täglich und monatlich Rechenschaft für Ihre Teilerfolge ab, indem Sie die folgenden Fragen beantworten.

Der leidenschaftliche Wunsch, etwas zu sein und zu tun, ist die Startrampe, von der

… der Träumer abheben muss.

Vor vielen Jahren wurden die Absolventen des Abschlusssemesters einer angesehenen amerikanischen Universität während er Entlassungsfeier gefragt, wer von ihnen schon einen bestimmten Plan für sein Leben habe.

Nur drei Studenten hoben die Hand. Als die Klasse sich 25 Jahre später wieder traf, betrug das Vermögen dieser drei mehr als das des gesamten Rests des Absolventenjahrgangs.

Menschen, die wissen, wohin sie gehen, erzielen immer weit größere Erfolge als diejenigen, die sich lediglich durchs Leben treiben lassen und darauf warten, dass ihnen die Umstände günstige Gelegenheiten schaffen. Erfolgsmenschen suchen, erkennen und schaffen sich die günstigen Gelegenheiten selbst, indem sie sich auf ihr Ziel mit einer Intensität konzentrieren, die an Besessenheit grenzt. Auf diese Weise bringt sie buchstäblich alles, was sie tun, ihrem Ziel näher.

Ein Mensch ohne ein genaues Fernziel ist so hilflos wie ein Schiff ohne Kompass

Wenn Sie sich eine Navigationskarte genau ansähen, würden Sie erkennen, dass die Fahrt von A nach B eher eine Zickzacklinie beschreibt als eine gerade Strecke, die am Ausgangspunkt beginnt und am Zielhafen endet.

Der Kapitän muss immer wieder Kurskorrekturen vornehmen, um alle, von äußeren Einflüssen verursachten Abweichungen von der Ideallinie auszugleichen. Das Einzige, was sich während der ganzen Fahrt nicht ändert, ist der Bestimmungsort.

Das gleiche gilt für uns Menschen. Wie auch immer Ihr Lebensplan im einzelnen aussieht. Sie werden feststellen, dass es immer wieder äußere Einflüsse gibt, die sich Ihrer Kontrolle entzieht. Korrigieren Sie nach jeder Abweichungen Ihren Kurs und halten Sie unbeirrt auf Ihr Ziel zu. Das Geheimnis des Erfolgs besteht darin, immer ein Ziel vor Augen zu haben sich nicht den Strömungen zu überlassen.