Wenn ihr Geist Sie krank machen kann – und das kann er tatsächlich

… – kann er Sie auch gesund machen.

 

“Mens sana in corpore sano”, schrieb schon JUVENAL in seinen “Satiren”. Sie können keinen gesunden Körper ohne einen gesunden Geist haben, und es ist außerordentlich schwierig, eine positive Geisteshaltung aufrechtzuerhalten, wenn Ihr Körper krank ist.

Lassen Sie auf Arbeit Spiel folgen, auf geistige Anstrengung körperliche Aktivität, auf Sport Erholung und Entspannung, auf Essen Fasten. Und mäßigen Sie Ihre Ernsthaftigkeit mit guter Laune!

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Anna Verde
 

Ich bin eine leidenschaftliche Bloggerin und möchte mit euch meine Erlebnisse und Erfahrungen teilen. In meiner Freizeit sieht man mich beim Salsa-Tanzen. Zitate aus: 365 sichere Schritte zum Erfolg - von Napoleon Hill