Tag Archive

Tag Archives for " Verhalten "

Das Privileg, Kinder in die Welt zu setzen, führt die Verpflichtung mit sich, 5 (1)

… ihnen die ersten Begriffe der Charakterfestigkeit zu vermitteln.

Eine der größten Freuden, die uns das Leben bescheren kann, ist das Gefühl seligen Erstaunens, das die Ankunft eines neuen Erdenbürgers mit sich bringt. Aber dieses Glück wird von einer ungeheueren Verantwortung begleitet, die die Notwendigkeit persönlicher Initiative in sich einschließt. Sie können Ihren Kindern alle materiellen Aspekte einer glücklichen Kindheit zur Verfügung stellen; wenn Sie sich jedoch nicht aufrichtig darum bemühen, ihnen ein gutes Vorbild zu sein, werden Sie später nur Enttäuschungen erleben, weil Ihre Sprösslinge beispielsweise zu ziel- und entschlusslosen Nichtstuern heranwachsen.

Ihr persönlicher „Ehrenkodex“ muss stets – gleichgültig, ob Sie Kinder haben oder nicht – beispielhaftes Verhalten einschließen. Sie können keine ethischen Schleichwege einschlagen, so kurz sie auch sein mögen, ohne dass andere Menschen Sie dabei einschlagen, so kurz sie auch sein mögen, ohne dass andere Menschen Sie dabei beobachten und den Schluss ziehen, Sie seien gegebenenfalls bereit, ein ähnliches Verhalten Ihnen gegenüber zu akzeptieren. Sie werden unweigerlich Fehler machen, aber wenn Sie sich stets um den besten Kurs bemüht haben, werden die anderen sich daran erinnern und Sie dementsprechend behandeln.

Man ist entweder ehrlich oder unehrlich, einen Mittelweg gibt es nicht. 5 (1)

Justizbeamte, die sich mit Diebstahl und Betrug befassen, sind immer wieder erstaunt darüber, für welch lächerlich geringe Beträge Menschen straffällig werden. Manche Leute verkaufen ihre Integrität buchstäblich für einen Apfel und ein Ei.

Für solche Menschen ist unehrliches Verhalten kein Ausnahmefall – es ist eine Lebensweise. Wer wegen bedeutungsloser Dinge lügt oder Centbeträge stiehlt, entwickelt früher oder später die Angewohnheit, zu lügen und zu stehlen.

Wenn Sie an Ihr bisheriges Verhalten zurückdenken, können Sie sich im stolzen Bewusstsein sonnen, immer ehrlich gewesen zu sein? Falls dies nicht der Fall ist, täten Sie vielleicht gut daran, sich ins Gedächtnis zurückzurufen, zu welchen Gelegenheiten Sie sich in der Vergangenheit für ein unehrliches Verhalten entschieden haben.

Was veranlasste Sie seinerzeit dazu? War es die Sache wert? Wäre es unter den gegebenen Umständen nicht vielleicht doch besser gewesen, ehrlich und aufrichtig zu sein und die Konsequenzen Ihres Verhaltens zu tragen? Lernen Sie aus Ihren Fehlern und geloben Sie, dass Sie von heute an immer ehrlich sein werden.