Manche Berühmtheiten preisen für Geld Produkte an, die Sie selbst

… nicht einmal für Geld essen würden.

 

Heutzutage ist es vielleicht wichtiger als jemals zuvor, bei jeder Entscheidung, die wir treffen, auf den guten alten “gesunden Menschenverstand” zu hören. Wir leben in einer Welt der maßlosen Übertreibungen und falschen Versprechungen.

Weil Sie dafür bezahlt werden, preisen Tennisstars und andere Berühmtheiten öffentlich alle möglichen Produkte an. Sie selbst würden zwar nicht einmal im Traum daran denken, sie zu essen, finden aber offenbar nichts dabei, uns einzureden, wir sollten es tun.

Aber spätestens dann, wenn es um die Frage geht, was Sie Ihrem Organismus zuführen sollen, dürfen Sie sich unter keinen Umständen etwas aufschwatzen lassen. Hüten Sie sich vor den Versprechungen von Firmen, die kein anderes Interesse haben, als an Ihnen Geld zu verdienen.

Glücklicherweise sind Nahrungshersteller gesetzlich verpflichtet, alle Inhaltsstoffe ihrer Produkte auf der Verpackung anzugeben, so dass sie selbst entscheiden können, ob Sie die Dinge essen wollen oder nicht. Nutzen Sie Ihre Chance!

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Anna Verde
 

Ich bin eine leidenschaftliche Bloggerin und möchte mit euch meine Erlebnisse und Erfahrungen teilen. In meiner Freizeit sieht man mich beim Salsa-Tanzen. Zitate aus: 365 sichere Schritte zum Erfolg - von Napoleon Hill