Kooperatives Verhalten muss an der Spitze beginnen, wenn es sich an

… der Basis durchsetzen soll. Das gleiche gilt für Leistung

 

In den meisten Organisationen wird eine schier unglaubliche Menge an Zeit und Energie für innerbetriebliche Rivalität vergeudet. Leitende Angestellte, die innerhalb der Firma versuchen, einander auszustechen, verschenken wertvolle Ressourcen, die eher der Verwirklichung des Unternehmenszieles zugute kommen sollten, nämlich die Kunden besser zu bedienen.

Schlimmer noch, eine solche “negative introspektive” Haltung kann dazu führen, dass das Unternehmen günstige Gelegenheiten verpasst oder wichtige Entwicklungen übersieht – also Fehler macht, deren ganze Tragweite mitunter erst Monate oder gar Jahre später offenbar wird.

Ob Sie nun Abteilungsleiter oder Auszubildender sind: Sie können Ihrer Firma einfach dadurch einen unschätzbaren Dienst erweisen, dass Sie sich weigern, sich in innerbetriebliche Intrigen und Streitereien hineinziehen lassen. Versuchen sie, sich selbst bei Ihrer Arbeit zu übertreffen, anstatt Ihren Kollegen Konkurrenz zu machen!

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Anna Verde
 

Ich bin eine leidenschaftliche Bloggerin und möchte mit euch meine Erlebnisse und Erfahrungen teilen. In meiner Freizeit sieht man mich beim Salsa-Tanzen. Zitate aus: 365 sichere Schritte zum Erfolg - von Napoleon Hill