Eine negative Einstellung ist gefährlicher als manche körperliche Krankheit

…  denn sie ist immer ansteckend.

Die Psychologen haben herausgefunden, dass es für jemanden, der zu einer beliebigen Gruppe gehört, praktisch unmöglich ist, von den anderen Gruppenmitgliedern nicht beeinflusst zu werden. Die Gruppe selbst wiederum ist nur so stark wie ihr schwächstes Mitglied. Die Gruppe als solche schafft es nur äußerst selten, höhere Leistungen zu erbringen, als ihr schwächstes Mitglied zu erreichen vermag. Übertreffen kann die Leistung der Gruppe nur derjenige, der aus der Gruppe ausbricht.

Meiden Sie den Verkehr mit Leuten, die an der „Geisteskrankheit“ chronischen negativen Denkens leiden. Suchen sie die Gesellschaft glücklicher, positiver, produktiver Menschen. Ihre Zeit ist ein Besitz, den es noch sorgfältiger zu verwalten gilt, als Ihr Geld; investieren Sie sie in Menschen, die wie Sie den Willen zum Erfolg haben, und fest entschlossen sind, sich eine positive Geisteshaltung zu bewahren.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Anna Verde
 

Ich bin eine leidenschaftliche Bloggerin und möchte mit euch meine Erlebnisse und Erfahrungen teilen. In meiner Freizeit sieht man mich beim Salsa-Tanzen. Zitate aus: 365 sichere Schritte zum Erfolg - von Napoleon Hill