Die Träume von heute sind die Realität von morgen. Achten Sie den

… Phantasten nicht gering, denn er ist der Vorbote des Fortschritts!

 

Auf einem Kongress von Science-Fiction-Autoren setzten sich kürzlich die Teilnehmer mit einem besonders interessanten Problem auseinander. Viele Jahre lang war man allgemein davon ausgegangen; ein guter Science-Fiction-Autor schildert in seinen Romanen Dinge, die es gegenwärtig noch nicht gebe, die aber in der Zukunft – etwa 30 oder 50 Jahre später – bei realistischer Einschätzung des wissenschaftlich-technischen Fortschritts durchaus möglich sein könnten.

Heutzutage schreitet die technologische Entwicklung jedoch derart rasch voran, dass selbst die phantasievollsten Zukunftsprojektionen in kürzester Zeit von der Realität eingeholt werden. Science-fiction muss sich infolgedessen von der bloßen Spielerei mit technischen Visionen abheben und eigene literarische Qualitäten entwickeln.

Wenn Sie über Ihre allgemeine geschäftliche oder sonstige berufliche Situation nachdenken, nehmen Sie sich auch etwas Zeit für Spekulationen über die Zukunft. Was für Möglichkeiten könnten sich ergeben, wenn die Faktoren, die gegenwärtig den Fortschritt hemmen, eliminiert würden?

Welche Trends könnten Ihr Geschäft oder das Käuferverhalten beeinflussen? Was müssten Sie tun, um Ihren Platz innerhalb Ihrer Sparte zu behaupten oder noch weiter zu verbessern? In Ihren Antworten könnten Sie die Innovationen von morgen entdecken.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Anna Verde
 

Ich bin eine leidenschaftliche Bloggerin und möchte mit euch meine Erlebnisse und Erfahrungen teilen. In meiner Freizeit sieht man mich beim Salsa-Tanzen. Zitate aus: 365 sichere Schritte zum Erfolg - von Napoleon Hill