Die beste Erfolgsregel lautet: Behandeln Sie die anderen so, wie Sie an

… deren Stelle behandeln werden möchten.

 

Diese goldene Regel, die ach IMMANUEL KANTS “Kategorischem Imperativ” entspricht, ist mehr als ein Prinzip ethischen Handelns: sie ist eine dynamische Kraft, die das Leben unzähliger Menschen positiv beeinflussen kann.

Wenn Sie es sich zum Grundsatz machen, andere stets so zu behandeln, als seien Sie die anderen, erzeugen Sie einen positiven Geist des Wohlwollens unter den Menschen, der wiederum bewirken kann, dass sie anfangen, sich ebenso zu verhalten. Durch Ihre Handlungsweise beeinflussen sie wieder andere Leute, wodurch der “Kreis des guten Willens” immer größer und größer wird.

Diese Kraft zum Guten nimmt exponentiell zu und kehrt irgendwann aus völlig unerwarteter Richtung zu Ihnen zurück. Der Nutzen, den Sie heute aus der guten Tat eines völlig Fremden ziehen, könnte das vorläufig letzte “Glied” einer Kettenreaktion sein, die Sie selbst vor langer Zeit durch Befolgen der Goldenen Regel auslösten!

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Anna Verde
 

Ich bin eine leidenschaftliche Bloggerin und möchte mit euch meine Erlebnisse und Erfahrungen teilen. In meiner Freizeit sieht man mich beim Salsa-Tanzen. Zitate aus: 365 sichere Schritte zum Erfolg - von Napoleon Hill