Betrachten Sie jeden Tag als verloren, an dessen Ende Sie feststellen müssen

… dass Sie keine einzige gute Tat verbracht haben.

 

Jeder, der sich zum Prinzip gemacht hat, seinen Mitmenschen zu helfen, weiß, dass er von einem Dienst, den er einen anderen erweist, ebenso sehr profitiert wie der eigentliche Nutznießer – wenn nicht sogar noch mehr.

Wenn Sie zum Wohle eines anderen eine gute Tat verbringen, werden Sie zu einem besseren Menschen. Die positive Wirkung, die Ihre  gute Tat auf Sie hat, wird noch lange, nachdem der Nutznießer sie vielleicht vergessen hat, fortbestehen.

Gute Taten brauche nicht groß oder kostspielig zu sein. Die größten Geschenke, die Sie einem Menschen machen können, sind Ihre Zeit und Ihre Aufmerksamkeit. Ein freundliches Wort oder eine kleine Gefälligkeit erzeugen Dankbarkeit und werden nicht so schnell vergessen.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Anna Verde
 

Ich bin eine leidenschaftliche Bloggerin und möchte mit euch meine Erlebnisse und Erfahrungen teilen. In meiner Freizeit sieht man mich beim Salsa-Tanzen. Zitate aus: 365 sichere Schritte zum Erfolg - von Napoleon Hill