Bedenken Sie, dass niemand Ihre Gefühle verletzen kann, ohne dass Sie

… es ihm gestatten und ihm dabei helfen.

 

Niemand kann Sie zu einer wie auch immer gearteten emotionalen Reaktion veranlassen, solange Sie ihm nicht implizit Ihre Erlaubnis dazu erteilen. Sie allein sind für Ihre Empfindungen und Emotionen verantwortlich. Wenn Sie wissen, was Sie aus Ihrem Leben machen wollen, werden Sie es nicht zulassen, dass ärgerliche Situationen Sie für längere Zeit von Der Verfolgung Ihrer Ziele ablenken.

Haben Sie sich ehrgeizige Ziele gesteckt und arbeiten Sie mit echter Begeisterung auf diese hin, werden Sie rasch erkennen, dass Sie einfach nicht die Zeit haben, sich von bedeutungslosen Ärgernissen aus dem Gleichgewicht bringen und von der Verwirklichung Ihrer Vorhaben abhalten zu lassen.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Anna Verde
 

Ich bin eine leidenschaftliche Bloggerin und möchte mit euch meine Erlebnisse und Erfahrungen teilen. In meiner Freizeit sieht man mich beim Salsa-Tanzen. Zitate aus: 365 sichere Schritte zum Erfolg - von Napoleon Hill