Am reichsten ist, wer seinen Mitmenschen am meisten dient

Materieller Reichtum ist nur ein Maßstab des Erfolgs. Wahrhaft glücklich und erfolgreich ist derjenige zu nennen, der gesund ist, finanzielle abgesichert, in seinem Beruf gefordert wird und das Leben anderer im positiven Sinne verändert.

Es ist nicht immer leicht, anderen einen Dienst zu erweisen. Gerade diejenigen, die Ihre Hilfe am meisten benötigen, können infolge negativer Erfahrungen so argwöhnisch und ängstlich geworden sein, dass sie Ihren Motiven misstrauen. Überzeugen können Sie sie nur durch beharrlichen, hingebungsvollen, aus ganzem Herzen und ohne Bedingungen geleisteten Dienst.

Wenn Ihre Hilfsangebote ehrlich gemeint sind und Ihre Handlungsweise diese bestätigt, wird selbst der eingefleischteste Skeptiker zu guter Letzt Ihre Bereitschaft, die “zusätzliche Meile” zu gehen, anerkennen und dankend zu akzeptieren.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Anna Verde
 

Ich bin eine leidenschaftliche Bloggerin und möchte mit euch meine Erlebnisse und Erfahrungen teilen. In meiner Freizeit sieht man mich beim Salsa-Tanzen. Zitate aus: 365 sichere Schritte zum Erfolg - von Napoleon Hill