Friedensstifter Spruchdestages

Ein Friedensstifter fährt immer besser als ein Unruhestifter

In der heutigen „Alles-ist-machbar-Gesellschaft“ werden wir mit Botschaften bombardiert, die uns einzureden versuchen, wir bekämen im Leben das, was wir verlangen, nicht das, was wir verdienen.

Eine Zeitlang mag man damit Erfolg haben, dass man von den anderen einfach mehr verlangt, als einem zusteht, aber auf die Dauer geht das nicht gut. Aggressive Draufgänger erregen anfangs vielleicht die größte Aufmerksamkeit, aber früher oder später müssen sie besonneneren Köpfen weichen.

Es ist leicht, Problem und Uneinigkeit in die Welt zu setzen, aber sehr schwierig, andere in einem Geister der Zusammenarbeit und Harmonie zu führen.

Welche Art von Menschen ist Ihrer Meinung nach für die Firma von größerem Nutzen! Den größten Lohn – in ideeller wie in finanzieller Hinsicht – werden stets die Friedensstifter erhalten.