Niederlage Wille Spruchdestages

Ihr wahrer Mut zeigt sich im Augenblick der Niederlage.

Manche Niederlagen treffen uns so hart, dass wir sie nicht akzeptieren können, ohne gleich alles verloren zu geben. Als General MATTHEW RIDGEWAY im Herbst 1950 das Oberkommando über die amerikanische n Streitkräfte in Korea übernahm, war der Feind bereits weit in den Süden des Landes vorgestoßen und  bedrängte  die US Einheiten schwer. Nur der unerschütterliche Wille, die Stellungen zu halten, bewahrte die Amerikaner davor, ins Meer gedrängt zu werden, und ermöglichte Ihnen zuletzt, die verlorenen Gebiete vollständig  zurückzuerobern .

Wenn Sie eine Niederlage erleiden, können Sie es sich nicht immer leisten, sich in Ihr stilles Kämmerlein zurückzuziehen und über Ihre strategischen Fehler nachzudenken, da Sie damit unter Umständen weitere „Geländeverluste“ riskieren würden. Verfallen Sie nicht in Tatenlosigkeit!

In solch einem Augenblick ist es besonders wichtig, dass Sie sich bewusst machen, was Sie wirklich wollen, und sofort geeignete Maßnahmen ergreifen, um Ihre Ressourcen zu retten und sich Ihre Hoffnung zu bewahren. Wenn Sie vollständig zusammenbrechen, fügen Sie Ihrer Selbstachtung einen Schlag zu, von dem sie sich nur schwer wieder erholen kann.

Wenn Sie dagegen an Ihren Grundsätzen festhalten, werden Sie anschließend zumindest wissen, dass Sie Ihr kostbarstes Gut vor dem Untergang bewahrt haben.