Darstellung Spruchdestages

Das wirkungsvollste Eigenlob sind Taten, nicht Worte.

Es gibt immer wieder Situationen – beispielsweise wenn sie sich um einen Posten bewerben oder einen neuen Kunden zu gewinnen versuchen -, in denen von Ihnen erwartet wird, dass Sie sich in den Mittelpunkt stellen und von Ihren Leistungen sprechen. Natürlich werden Sie in solchen Fällen danach streben, sich in einem möglichst guten Licht zu präsentieren. Achten Sie aber unbedingt darauf, dass Sie nicht mehr von sich behaupten, als einer gründlichen Nachprüfung standhalten würde.

Wenn Ihre Handlungen klug und verantwortungsbewusst gewesen sind, werden die Ergebnisse der Nachforschungen dies bestätigen. In jedem Betrieb sind diejenigen die führenden Köpfe, die sagen: „Machen wir uns an die Arbeit! Tun wir lieber etwas, statt einfach nur herum zu sitzen, zu reden und abzuwarten, was passiert.“ Wenn Ihre bisherigen Handlungen beweisen, dass Sie ein Mensch sind, der Verantwortung zu übernehmen weiß und anderen zeigt, wo es lang geht, werden Ihre berufliche Laufbahn und ihr Privatleben gleichermaßen davon profitieren.