Liebe Spruchdestages

Nur eines auf Erden zieht Liebe an; die Liebe selbst!

Die Liebe ist eines der größten Mysterien des Lebens. Es ist unmöglich, das Entzücken zu erklären, das wir verspüren, wenn wir Liebe empfingen, und Worte reichen nicht aus, um die Intensität des Gefühls zu schildern, das uns erfüllt, wenn wir geistig und körperlich mit einem anderen Menschen eins werden.

Und wie soll man das unbeschreibliche Gefühl zum Ausdruck bringen, das uns durchdringt , wenn wir zum aller ersten mal unser Kind in den Armen halten? So unergründlich ist die Macht der Liebe. Wie im Falle der Freundschaft auch, können wir keine wahre Liebe empfangen, solange wir nicht bereit sind, zuerst Liebe zu geben. Liebe schließt immer ein Risiko ein.

Wenn wir einem anderen unserer Liebe anbieten, tun wir es in der Hoffnung, dass sie angenommen und in gleichem Maße erwidert werden möge. Aber solange sie nicht willens sind, zuerst sich selbst hinzugeben, werden Sie niemals die Seligkeit empfinden, die aus dem Bewusstsein erwächst, bedingungslos und aus ganzem Herzen geliebt zu werden, aber wenn Sie zuwenig lieben, wir Ihr ganzes Leben eine trostlose Leere sein.

Nur eines auf Erden zieht Liebe an; die Liebe selbst!
4 (80%) 1 vote