Glauben Spruchdestages

Wir können uns den Glauben nicht aus eigener Kraft schaffen, aber jeder,

… der sich geistig darauf vorbereitet hat, kann ihn wie ein Geschenk empfangen.

 

In manchen Religionen spricht man vom Glauben als von einem Geschenk Gottes, das demjenigen zuteil wird, der bereit ist, es zu empfangen.

Sobald Sie akzeptieren, dass der Glaube eine Realität ist, auch wenn er sich logisch und rational nicht erklären lässt, beginnen Sie schon, seine Wohltaten zu genießen. Entwickeln Sie Ihre Fähigkeit zu glauben, dann werden Sie ein wunderbares Gefühl der Zufriedenheit und des Wohlbefindens verspüren, das aus dem Wissen erwächst, dass eine höhere Macht Ihnen, wann immer Sie ihrer bedürfen, Kraft und Inspiration schenkt.

Sie handeln dann aus Ihrem Glauben heraus, wenn Sie den Geboten Ihrer jeweiligen Religion gehorchen, obwohl die Existenz Gottes nicht empirisch nachgewiesen werden kann. Sie handeln auch dann als gläubiger Mensch, wenn Sie einem anderen vertrauen – wenn Sie sich darauf verlassen, dass er sich an eine getroffene Vereinbarung halten wird.

Und Ihren Glauben an sich selbst stellen Sie jedes Mal unter Beweis, wenn Sie etwas zu tun versuchen, was Sie noch niemals zuvor getan haben.

Wir können uns den Glauben nicht aus eigener Kraft schaffen, aber jeder,
4.5 (90%) 2 votes