Placebo Geistes Spruchdestages

Suchen Sie nach Krankheitssymptomen und Sie werden schon bald

… die Krankheit selbst finden.

 

Die Macht des Geistes ist erstaunlich! So stark ist sein Einfluss auf unseren körperlichen Zustand, dass es allgemein üblich ist, einem Teil der Kontrollgruppe Placebos zu verabreichen, wenn neue Medikamente getestet werden.

Weil die Testpersonen glauben, eine Substanz eingenommen zu haben, die eine bestimmte Wirkung zeigen wird, zeigt sich an Ihnen nicht selten die gleiche körperliche Reaktion wie bei denjenigen, die das echte Präparat bekommen haben.

Machen Sie sich Ihr Wissen um den Einfluss Ihres Geistes auf Ihren physischen Zustand zunutze, indem Sie Ihre körperbezogenen Maßnahmen – gesunde Ernährung und ausreichen Bewegung – meiner einer positiven Lebenseinstellung kombinieren.

Wenn Sie sich um eine gesunde Lebensweise bemühen, wird sich Ihr Gesamtzustand bessern, und wenn Sie folglich eine positive Geisteshaltung (PGH) gewonnen haben, werden Sie eher dazu tendieren, gesund zu leben. Das Resultat ist also eine „synergetische Wechselwirkung“ zwischen körperlicher und geistiger Gesundheit: Das eine begünstigt das Andere!


Schreibe einen Kommentar