Grenzen Spruchdestages

Noch nie ist jemand bis an die Grenzen seiner geistigen

… Möglichkeiten vorgestoßen

 

PAT RYAN, der Vorsitzende und Generaldirektor der multinationalen Versicherungsgesellschaft Aeon Corporation, pflegt zu sagen: „Keiner kann sich vorstellen, wie hoch „oben“ ist, abgesehen von den Grenzen seines eigenen Geistes.“

Dies ist kein sehr eleganter Satz, wie er selbst zugibt, aber er bringt auf hervorragende Weise die Tatsache zum Ausdruck, dass die einzigen Grenzen, welche die Möglichkeiten unseres Geistes einschränken diejenigen sind, die wir ihm selbst setzen.

Wenn Sie ein Brainstorming durchführen, lassen Sie all gedanklichen Hemmungen fallen! Manchmal erweisen sich gerade die Ideen, die im ersten Augenblick absolut ** Netiquette! **ig erscheinen, als die fruchtbarsten.

Wenn Sie mit Ihrer –Gruppe von führenden Köpfen- zusammenarbeiten, ermutigen Sie jeden der Anwesenden dazu, seine Einfälle ungehindert sprudeln zu lassen. Während des Brainstorming-Prozesses sollten Kritik und logische Analyse unbedingt unterbleiben; in dieser Phase der Problemlösungen ist jeder Einfall „gut“.

Fassen Sie die gesammelten Ideen in Gruppen oder Begriffsfelder zusammen, so dass die jeweils Beste ausgearbeitet und in die Praxis umgesetzt werden kann.