Fehler Menschen Spruchdestages

Vergessen Sie nie, dass die Fehler der Menschheit ziemlich gleichmäßig

… auf uns alle verteilt sind.

 

Warum fällt es uns so leicht, bei uns selbst die Fehler zu übersehen, die wir bei anderen so schnell ausmachen? Es ist keine besondere Kunst, objektiv zu sein, wenn es darum geht, Freunde, Verwandte oder Arbeitskollegen zu kritisieren; sich aber die eigenen Fehler oder Irrtümer ehrlich einzugestehen – das ist schon eine ganz andere Sache!

Erst wenn wir erkennen, dass wir alle nur Menschen sind, mit den gleichen Fehlern und „Macken“, beginnen wir, jene wunderbare Kraft der Toleranz in uns zu entwickeln, die uns befähigt, andere so zu akzeptieren, wie sie sind, ohne eine Gegenleistung dafür zu erwarten. Es ist nicht leicht, sich anzugewöhnen, stets das Gute in seinen Mitmenschen zu sehen.

Wenn Sie aber zu guter Letzt zu jemandem geworden sind, der andere immer lobt, anstatt sie zu kritisieren, dann sie Sie genau die Sorte Mensch, die sich jeder von uns zu seinem Freund wünschen würde.

Vergessen Sie nie, dass die Fehler der Menschheit ziemlich gleichmäßig
4.5 (90%) 2 votes