denken SpruchdesTages

Wenn Sie Ihr eigener Arbeitgeber wären, wären Sie hundertprozentig mit

… dem zufrieden, was Sie heute geleistet haben?

Am Ende des Tages spielt es keine allzu große Rolle, was andere von Ihnen denken; wichtig ist, was Sie selbst über sich denken. Lassen Sie Ihren Arbeitstag noch einmal vor Ihrem geistigen Auge vorüberziehen und fragen Sie sich: „Habe ich heute hundert Prozent meiner Zeit und Fähigkeiten geben? Wenn die Firma mir gehörte, wäre ich froh, hundert weitere Angestellte oder Arbeitgeber wie mich zu haben, oder würde ich es vorziehen, Leute mit etwas mehr Eigeninitiative zu beschäftigen?“

Wenn Sie zu dem Menschen geworden sind, mit dem Sie gerne zusammen arbeiten oder den Sie gern für sich arbeiten würden, ist der Tag Ihrer Beförderung nicht mehr fern. Vor allen Dingen aber können Sie dann nachts ruhig schlafen, im ruhigen Bewusstsein dessen, dass Sie sich Ihren Lohn oder Ihr Gehalt redlich verdient haben und dass Sie Ihren eigenen Leistungsmaßstäben gerecht geworden sind.